Finanzen & Steuern

Bargeldlos glücklich – Vorteile von EC-Zahlungssysteme im Handel

Ec Zahlungssysteme
Foto: rainbow of credit von frankieleon unter CC-BY-NC

Egal ob im Supermarkt, an der Tankstelle oder dem Kioskstand um die Ecke: Der kurze Blick in die Brieftasche und die darauffolgende Frage „Kann man bei Ihnen auch mit Karte zahlen?“, haben sich in unserer heutigen Gesellschaft etabliert. Viele Unternehmen, ob nun Klein- oder Großunternehmen, sind bereits auf die EC-Zahlungssysteme umgestiegen. Doch welche Vorteile bietet dieser bargeldlose Zahlungsverkehr? Dabei ist die Frage vor allem im Hinblick auf Unternehmen interessant, denn die Vorteile der Kartenzahlung für Privatkunden sind den meisten Menschen durch ihre eigenen Zahlungsgewohnheiten bekannt.

 

Schnell, sicher und effektiv

Der Einzelhandel gilt als Vorreiter der EC-Zahlungssysteme. Bereits im Jahre 2011 wurden 40 Prozent aller Käufe bargeldlos abgewickelt. Für diese Branche hatte der Wechsel zum Electronic Cash vor allem den Vorteil, dass die Gefahr vor Falschgeld beinahe vollständig verbannt werden konnte. Ein wichtiger Sicherheitsfaktor ist zudem die Prüfung und Identifizierung des Zahlenden bei Eingabe seiner PIN-Nummer in die Zahlungsterminals. Trotz möglicher Rücklastschriften und Zahlungsausfälle ist die Zahlung mit einer Bankkarte für den Händler deutlich sicherer, komfortabler und schneller.
Schnelligkeit ist außerdem ein wichtiges Stichwort bei EC-Zahlungssystemen. Nicht nur die Gutschrift des Zahlbetrags auf das Konto des Händlers erfolgt innerhalb weniger Tage, die Zahlung an Cash Terminals ist vor allem für die Privatkunden inzwischen zu einem Routinegriff geworden. Es entfällt nicht nur der lästige Weg zum Geldautomaten, es kann im Zweifel auch mehr gekauft werden, als man eigentlich eingeplant hatte und das wiederum kommt den Unternehmen zugute.

 

Electronic Cash – eine Chance für alle Unternehmer

Die Zahlung mit bargeldlosen Mitteln ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen auf diesen Zug aufspringen, um sich weiterhin im Markt behaupten zu können. Schon seit längerem werden die stationären oder mobilen Terminals auch von Taxifahrern, in Restaurants oder von Handwerkern eingesetzt. Der Vorteil des Einsatzes von EC-Zahlungssystemen in solch untypischen Branchen liegt auf der Hand: Der Kunde ist glücklich, denn er kann seinen üblichen Zahlungsgewohnheiten – dem Zahlen ohne Bargeld – auch hier nachkommen. Und er wird dieses Unternehmen definitiv weiterempfehlen.

Online Zahlungssysteme


Video SWP Multimediaecke: Online Zahlungssysteme

 

Wie funktioniert Electronic Cash für Unternehmen?

Die Handhabung der Kassensysteme ist leicht und wird von einigen Unternehmen angeboten, die sich genau auf diese Zahlungsmethoden und die dafür benötigten Geräte spezialisiert haben.

Grundsätzlich schließen die Unternehmen, die eine bargeldlose Zahlungsmöglichkeit bei sich anbieten möchten, einen Vertrag mit einem Acquirer ab. Durch diesen Vertrag haben sie auch die Möglichkeit Kreditkarten und internationale Debitkarten akzeptieren zu können. Des Weiteren müssen die Unternehmen in die Anschaffung von Terminals – stationär oder mobil – investieren. Diese können entweder gekauft oder angemietet werden. Bei der Anmietung wird die Mietgebühr für das Gerät einmal im Monat fällig. Je nach Anbieter kann diese monatlich zwischen 15 – 25 € betragen. Pro Transaktion – also pro Zahlung eines Kunden mithilfe eines Terminals – fällt zudem eine Gebühr seitens der Bank an. Diese beträgt jedoch nur wenige Cent und fällt daher nicht besonders ins Gewicht. Sind alle Formalitäten erledigt und die Geräte angeschafft, kann die bargeldlose Zahlung auch schon starten.

 

Fazit: Wettbewerbsvorteile sichern durch EC-Zahlungssysteme

Die Kassensysteme der bargeldlosen Zahlung sind eine eindeutige Win-Win-Situation für die Unternehmen und Endverbraucher. Beide profitieren von vielen Vorteilen durch diese Zahlungsmöglichkeit. So ist sie nicht nur sicherer und schneller, sie bietet den Kunden zudem einen flexiblen Einkauf und den Unternehmen damit eine größere Gewinnspanne. Unternehmen, in deren Branche sich das EC-Zahlungssystem noch nicht wirklich durchgesetzt hat, haben den großen Vorteil jetzt als Trendsetter zu starten und die eigene Marktposition damit erheblich zu festigen.

Eine Übersicht der aktuellen Zahlungssysteme finden sie hier.

 

Next Article