Marketing & Vertrieb

Finanzplanungssoftware: Optimieren Sie ihre Finanzlage

finanzplanungssoftware
Foto: von Luis Llerena unter CC0 1.0

Jedes Unternehmen benötigt eine solide Finanzplanung zur Sicherung der eigenen Zahlungsfähigkeit. Wird falsch geplant, so droht die Insolvenz und das Ende des Unternehmens. So sollten Unternehmensgründer ganz genau auf die finanzielle Zukunft achten.
Das ist heutzutage wesentlich leichter, als noch vor einigen Jahrzehnten, denn der Computer hilft uns enorm in Planungsfragen. Heute dient dem „financial planning“ eine Finanzplaner Software als Abhilfe, welche die Aufgaben der Planung sicher übernehmen kann. Damit kann schnell eine Übersicht der tatsächlichen Finanzlage für das aktuelle oder zukünftige Unternehmen geschaffen werden.

Finanzplanungssoftware für eine solide Planung

Eine Finanzsoftware hat grundsätzlich den Vorteil, dass sie effektiver arbeitet als der Mensch. Natürlich entstehen die Probleme oftmals vor dem Computer, womit klar sein sollte, dass die professionelle Finanzplanung auch von fachkundigem Personal getätigt werden sollte. Es ist vielmehr die Geschwindigkeit und Fehlerfreiheit von Rechenoperationen für die Planung. So besteht auch nach einigen Jahren noch eine transparente und erfolgsorientierte Übersicht der Finanzplanung. Damit ist langfristig die Finanzberatung des eigenen Unternehmens oder der Kunden sichergestellt.
Wir möchten ihnen einige Beispiele für eine professionelle Finanzplanungssoftware geben. Verschaffen sie sich selbst einen Überblick über die Möglichkeiten in diesem Bereich.

Produktinformation IWM FinanzAnalyse


Beispiel-Video einer Finanzplanungssoftware

planning Software im Überblick

1. IWM-Finanzplanungssoftware

Die IWM-Finanzplanungssoftware ist eine Software für die ganzheitliche Finanzberatung.Das Programm erkennt frühzeitig Schwächen in der finanziellen Lage und gibt wichtige Tipps für die Aufstellung eines soliden Finanzplans. So kann in der Kundenberatung flexibel auf verschiedene Situationen reagiert werden.
Professionell analysiert diese Software die Vermögenssituation des Kunden und stellt dabei auch eine hilfreiche Kundenverwaltung zur Verfügung. Eigene Ziele können selbst definiert werden. Intuitiv ist es hier ein Leichtes die individuelle Beratungssituation in den Griff zu bekommen. Auch für die Verbesserung von Geschäftsprozessen wird in der IWM-Finanzplanungssoftware eine Möglichkeit bereitgestellt.
Überzeugen sie sich selbst von der umfangreichen Software: Finanzplanungssoftware!

2. BMD Finanzplanungssoftware

Dieser Finanzplaner legt Wert auf eine transparente Übersicht der Finanzen. Dadurch gibt er dem Anwender die Freiheit Entscheidungen selber auf Basis der dargestellten Daten zu treffen. Das Programm enthält drei Planungselemente: Plan-Gewinn & Verlust, der Finanzplan und die Planbilanz.
Zuverlässig übernimmt die Software auch die Planung über mehrere Jahre.

3. Life Charts

Wer es etwas persönlicher haben möchte, ist mit Life Charts gut bedient. Sämtliche Parameter der eigenen Finanzlage (z. B. Wertpapierkauf, Immobilienbesitz, Rente etc.) werden hier einbezogen. Jeder Anwender kann seine Ziele der Finanzplanung selbst definieren.
Zudem kann diese Software ideal als Schulungssoftware zur Veranschaulichung der persönlichen Finanzplanung genutzt werden.

Fazit – Finanzplanungssoftware für jede Situation

Nicht jeder braucht gleich einen professionellen allround-Finanzplaner, wenn er seine Funktionen gar nicht ausschöpfen wird. Somit haben wir für jeden Anwender eine Möglichkeit der Finanzplanung vorgestellt. Wenn ihre finanzielle Situation noch nicht allzu komplex ist, wird ihnen die Übersicht zur Entscheidungshilfe der BMD Finanzplanungssoftware vollkommen ausreichen. Für die Analyse der persönlichen Finanzsituation bietet Life Charts genau den richtigen Funktionsumfang. Unternehmer mit großen Zielen sollten sich jedoch auf die IWM-Finanzplanungssoftware konzentrieren. Diese kann am allerbesten auf beinahe jede Situation reagieren und sie sinnvoll dazu beraten.

Previous ArticleNext Article